Nutzen für Ihre Kunden

Im Beruf

Führungskräfteentwicklung

„Gleichbehandlung bedeutet nicht gleiche Behandlung!“

Nach diesem Credo stellt das Konzept der motivorientierten Führung die individuelle Motivation von Mitarbeitern und Führungskraft in den Vordergrund. In unseren Seminaren und Coachings gewinnen Führungskräfte wertvolle Einblicke in ihren authentischen Führungsstil und erfahren, wie sie ihre Mitarbeiter durch passgenaue Handlungs- und Kommunikationsweisen individueller und somit erfolgreicher ansprechen und motivieren können.

pdf Beispiel eines Führungskräfte-Coaching mit dem Reiss Motivation Profile

Teamentwicklung

„Der andere ist nicht blöd, sondern einfach nur anders. Und das ist auch gut so!“

Über eine offene Auseinandersetzung mit den individuellen Motivstrukturen vermittelt motivorientierte Teamentwicklung, wie Andersartigkeit in beruflichen Partnerschaften und Teams nicht als „Sprengstoff“, sondern als individuelle Stärke und wertvolle Ergänzung gesehen werden kann.

Vertriebsschulung

„Hinter jedem Wunsch steckt ein Bedürfnis!“

Erfolgreiche Verkäufer können die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden erkennen und ihnen mit passgenauen Sales-Strategien begegnen. Entsprechend steht in unseren motivorientierten Vertriebstrainings und –coachings die konsequente Erarbeitung von vertriebsorientierten Kompetenzen in einer individuellen Ausformung im Vordergrund.

Personalauswahl

„Der richtige Mensch im richtigen Ort am richtigen Platz!“

Bei der Erstellung von Anforderungsprofilen bietet das Reiss Motivation Profile eine wichtige motivationale Orientierungshilfe. Durch gezielte Beratung unterstützen wir Sie im gesamten Auswahlprozess von der Sollprofilerstellung über die methodische Gestaltung des Auswahlprozesses bis hin zur Entscheidung für die besten Bewerber.

pdf Beispiel für motivorientierte Bewerberansprache mit dem Reiss Motivation Profile

Betriebliches Gesundheitsmanagement

„Behandele andere nicht so, wie Du selbst behandelt werden möchtest, sondern wie sie behandelt werden möchten!“

Neben körperlichen Risiken, Fehlernährung und Bewegungsmangel ist vor allem Stress ein ernst zu nehmender Gesundheitskiller. Um die Ressource „Gesundheit“ langfristig zu erhalten und aufzubauen, setzt motivorientiertes BGM nach dem Top-Down-Prinzip bei den Führungskräften an. Als „Stress-Opfer“ lernen sie einerseits, ihre persönlichen Stressoren zu erkennen und ihnen gezielt entgegenzuwirken. Andererseits erfahren sie als „Stress-Täter“ gegenüber ihren Mitarbeitern, wie sie passgenaue Interaktionsstrategien entwickeln und umsetzen können.

Persönlichkeitsentwicklung

„Werde, wer Du bist!“

Auf Grundlage einer individuellen Lebensmotivanalyse evaluieren Ihre Mitarbeiter gemeinsam mit einem unserer Coaches Themenfelder, an denen Sie in den anschließenden Coachingbausteinen arbeiten möchten. Die Teilnehmer lernen dabei, Ihre Lebensmotive als „Landkarte der Orientierung“ zu nutzen, um Glaubenssätze zu hinterfragen und passgenaue Methoden zu entwickeln, die ihnen beruflich wie privat langfristigen Erfolg und Zufriedenheit ermöglichen.

Vorträge